Das Unternehmen

Wir fertigen an den Standorten Grafenau (Bayerischer Wald) und Langenberg (Erzgebirge) Verschraubungen und Magnetventile für die Pneumatik und die Fluidtechnik. Wir entwickeln und fertigen kundenspezifische Sonderlösungen für die unterschiedlichsten Einsatzbedingungen wie Verbinden von Schläuchen oder Durchleiten, Verteilen und Absperren von gasförmigen und flüssigen Medien. Wir sind spezialisiert auf die spangebende Metallverarbeitung und die Bearbeitung von Kunststoffen und Elastomeren.


Unser gesellschaftliches Engagement

Wir streben nach langfristiger Partnerschaft mit Kunden und Lieferanten.
Wir bekennen uns zu nachhaltigem Wachstum. Wir erreichen Flexibilität durch einen eigenen leistungsstarken Werkzeugbau.
Wir richten uns aus an technischen Entwicklungen durch intensive Zusammenarbeit mit Hochschulen und anderen wissenschaftlichen Einrichtungen.
Wir fördern unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch Aus- und Weiterbildung.
Wir binden unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch ein wertebetontes Betriebsklima.
Wir übernehmen soziale Verantwortung.
Wir fertigen energiebewusst und umweltschonend.

Branche:

Metall- und Elektro-Industrie

Region:

Niederbayern

Kontakt

AVS Römer GmbH
Reismühle 3
94481 Grafenau
Ihr Ansprechpartner

Weitere Links
Unsere Produktinnovationen

Umweltschutz bei AVS Römer

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Joachim Christian Römer Stiftung

Ziele und Maßnahmen

Die Joachim Christian Römer Stiftung wurde von Gabriela Römer im Jahr 2012 errichtet. Sie will die Bemühungen ihres 2011 verstorbenen Ehemanns um die Förderung des Ingenieurwesens fortführen.

Wer profitiert?

Die Stiftung widmet sich – in enger Kooperation mit Fachhochschulen und Hochschulen – der akademischen und beruflichen Aus- und Weiterbildung von Ingenieuren und Berufen verwandter technischer Bereiche. Wissenschaft und Forschung zum Maschinenbau und verwandten Disziplinen unterstützt die Stiftung ebenfalls im Rahmen der Stiftungsziele.

Weiterführende Informationen

https://www.jcroemer-stiftung.de/

image/svg+xml Bildung

Deutschlandstipendium

Ziele und Maßnahmen

Über die J.C.Römer-Stiftung fördern wir das Deutschlandstipendium. Das Deutschlandstipendium fördert begabte Studentinnen und Studenten mit einer monatlichen finanziellen Unterstützung, die jeweils zur Hälfte von Bund und privaten Förderern getragen werden.

Wer profitiert?

Studentinnen und Studenten verschiedener Hochschulen..

image/svg+xml Kunden-Lieferanten-Beziehungen

Zertifizierte Qualität

Ziele und Maßnahmen

Unser Qualitätsmanagement seit 20 Jahren nach der Norm ISO 9001 zertifiziert. Qualität erreichen wir drch fertigungsbewusste Konstruktionen, differenzierte Testreihen im eigenen Labor, die Verwendung hochwertiger Materialien, effiziente und stabile Produktionsverfahren auf modernen Maschinen, prozessbegleitende Qualitätskontrollen sowie v. a. durch den Einsatz hochqualifizierter Fachkräfte.

Wer profitiert?

Wir richten das gesamte Unternehmen auf höchste Qualität und kontinuierliche Optimierung aus und begleiten unsere Kunden von der ersten Idee bis zur Serienreife des Produktes.

image/svg+xml Standort und Region

TOP-Unternehmen Niederbayern

Ziele und Maßnahmen

AVS Römer wurde als TOP-Unternehmen Niederbayern ausgezeichnet.

Wer profitiert?

Mit der Auszeichnung würdigt der Verein Niederbayern-Forum e.V. gemeinsam mit den Landkreisen und kreisfreien Städten Firmen, die sich durch herausragende Leistungskraft und besonderes Engagement hervorheben. Die ausgezeichneten Unternehmen sind fest verwurzelt in der Region, bodenständig und weltoffen zugleich und garantieren die Zukunftsfähigkeit der niederbayerischen Wirtschaft.

Großer Preis des Mittelstandes

Ziele und Maßnahmen

Diese Auszeichnung wird jährlich von der Oskar-Patzelt-Stiftung verliehen und würdigt die Leistungen des deutschen Mittelstandes. Der Wettbewerb fragt ausdrücklich nicht nur nach betriebswirtschaftl. Erfolgen, Beschäftigungs- oder Innovationskennziffern, sondern bewertet ein Unternehmen in seiner Gesamtheit und in seiner Rolle in der Gesellschaft.

Wer profitiert?

Bewertungskriterien sind:
•Gesamtentwicklung des Unternehmens
•Schaffung/Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen
•Modernisierung und Innovation
•Engagement in der Region
•Service und Kundennähe, Marketing.

image/svg+xml Umwelt und Klima

Nach ISO 14001 zertifiziertes Umweltmanagementsystem

Ziele und Maßnahmen

Sicherheit und Umweltschutz bedeutet für uns, Prozesse zu realisieren, die die Gesundheits- und Sicherheitsrisiken für unsere Mitarbeiter und die Umweltauswirkungen minimieren. Unser Umweltmanagementsystem ist nach ISO 14001 zertifiziert.

Wer profitiert?

Wir fertigen energiebewusst und umweltschonend.

Umweltschutz bei AVS Römer

Ziele und Maßnahmen

Unser Unternehmen arbeitet mit modernen und umweltschonenden Verfahren. Die Erfüllung der gesetzlichen Umweltnormen und -vorgaben ist für die AVS Römer das Mindestmaß. Über dieses Mindestmaß hinaus bemüht sich die Geschäftsführung und Betriebsleitung der AVS unter Verwendung bester und effizientester Technik und Methoden um eine kontinuierliche Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes.

Wer profitiert?

Umweltbewusstsein und Umweltschutz ist ein fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie der AVS Römer und als solcher Teil der täglichen Arbeit – sie durchdringen alle Tätigkeitsfelder.

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.