Das Unternehmen

Die Beissbarth GmbH, 1899 in München gegründet, fertigt Präzisions-Messgeräte für Automobilhersteller und Kfz-Werkstätten weltweit. Neben den Kernkompetenzen Fahrwerkvermessung und Bremsenprüfung/Prüfstraßen bietet Beissbarth auch Reifenmontiergeräte, Radwuchtmaschinen und Klimaservicegeräte an. Seit April 2007 ist Beissbarth ein Unternehmen der Bosch-Gruppe und dort im Produktbereich Automotive Service Solutions integriert.


Unser gesellschaftliches Engagement

Als Unternehmen der Bosch-Gruppe bedeutet „Corporate Social Responsibility“ oder Nachhaltigkeit für uns, dass wir in unserer Unternehmensstrategie nicht nur wirtschaftliche Faktoren beachten, sondern auch gleichzeitig ökologische und soziale Faktoren berücksichtigen. Diese Haltung stellt Anforderungen zunächst an unsere Produkte und Dienstleistungen. Sie sollen, wie Robert Bosch es ausdrückte, „der Allgemeinheit nützlich sein“. Dazu gehört auch, dass wir Recht und Gesetz als hohes Gut achten und zu unseren Zusagen stehen. Darüber hinaus engagieren wir uns in der Bosch-Gruppe nachhaltig für Bildung, wissenschaftlichen Nachwuchs und in karitativen Projekten.

Branche:

Metall- und Elektro-Industrie

Region:

Oberbayern

Kontakt

Beissbarth GmbH, ein Unternehmen der Bosch-Gruppe
Hanauer Str. 101
80993 München
Ihr Ansprechpartner

Weitere Links
Zur Beissbarth-Unternehmensseite

Nachhaltigkeit im Bosch Konzern

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.