Das Unternehmen

BELECTRIC ist eines der weltweit erfolgreichsten Unternehmen in der Entwicklung sowie im Bau von Photovoltaik-Systemen und unterhält in mehr als 20 Ländern eigene Vertretungen. Die Technologieführerschaft ist auf die hohe vertikale Integration aller Prozesse zurückzuführen. Seit jeher bildet die Vereinbarkeit von Ökologie und Ökonomie die Grundlage für den nachhaltigen Erfolg unserer 1.750 Mitarbeiter. Mit über 100 aktiven Patenten stellt BELECTRIC seinen hohen Innovationsgeist unter Beweis.


Unser gesellschaftliches Engagement

Branche:

Energie und Entsorgung

Region:

Unterfranken

Kontakt

BELECTRIC Solarkraftwerke GmbH
Wadenbrunner Str. 10
97509 Kolitzheim
Ihr Ansprechpartner
Florian Dittert
Pressereferent

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Bayerns Best 50

Ziele und Maßnahmen

Mit der Auszeichnung BAYERNS BEST 50 würdigt das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie jedes Jahr die 50 wachstumstärksten mittelständischen Unternehmen, die in den letzten Jahren die Zahl ihrer Mitarbeiter und ihren Umsatz überdurchschnittlich steigern konnten. BELECTRIC erhielt die auszeichnung im Jahr 2009.

Wer profitiert?

Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner. Mit der Auszeichnung wird die positive Rolle ausgewählter Mittelständler als Leistungsträger für die Gesamtwirtschaft in Bayern hervorgehoben, aber auch deren wichtige Vorbild- und Motivationsfunktion für mittelständische Unternehmen und Existenzgründer.

image/svg+xml Bildung

Deutschlandstipendium

Ziele und Maßnahmen

BELECTRIC beteiligt sich am Programm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und unterstützt so hochbegabte Studierende der Universität Würzburg. Das Stipendium umfasst 3600 Euro pro Student und Jahr. Neben einer hohen Motivation und Lernbereitschaft ist es wichtig, dass die Studenten auch im sozialen und gesellschaftspolitischen Gebiet Verantwortung für sich und andere übernehmen.

Wer profitiert?

Der Studierende kann sich auf sein Studium konzentrieren und sein bisher gezeigtes soziales Engagement weiter verfolgen.

Weiterführende Informationen

www.deutschland-stipendium.de

image/svg+xml Mitarbeiter

Mit dem Rad zur Arbeit

Ziele und Maßnahmen

Das Ziel der Aktion ist es, durch mehr Bewegung im Alltag das Krankheitsrisiko zu minimieren und das Wohlbefinden aktiv zu stärken. Regelmäßiges Radfahren schützt nämlich vor Zivilisationskrankheiten wie Übergewicht und Herz-/Kreislauf-Erkrankungen.

Wer profitiert?

Von der Aktion profitieren alle Mitarbeiter, die sich aktiv beteiligen und dadurch ihre Gesundheit stärken. Zusätzlich können sie viele tolle Preise gewinnen.

Weiterführende Informationen

http://www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de/bayern/

image/svg+xml Standort und Region

Forschung und Innovation

Ziele und Maßnahmen

Als Spezialisten auf dem Gebiet der Zukunftstechnologie „Photovoltaik“ denken wir immer ein großes Stück weit voraus. Unser Ziel ist der nachhaltige Wandel auf dem Energiemarkt. Darum arbeiten wir an Photovoltaik-Technologien, die weltweit die beste Basis für eine klimafreundliche Zukunft garantieren.

Wer profitiert?

BELECTRIC forscht interdisziplinär auf allen relevanten Gebieten der Solartechnologie: Reduzierung des Einsatzes von Rohstoffen pro kWh / Optimierung der Effizienz und Ausfallsicherheit von PV-Systemen / Entwicklung neuer Baumaschinen und -werkzeuge für schnelle Projektabwicklung / Kooperation mit Energieversorgern und Netzbetreibern für die klimafreundlichste und unerschöpfliche Energiequelle.

Sponsoring Wildpark Schweinfurt

Ziele und Maßnahmen

Die Photovoltaik-Dachanlage im Wildpark an den Eichen dient der Eigenversorgung mit Strom aus der Sonne. Die Tierhaltung und die Betriebsgebäude im Park benötigen insbesondere im Sommer viel Energie. Gerade zur Mittagszeit wird Strom zur Kühlung benötigt, dieser kann nun direkt vor Ort produziert und verbraucht werden: Erzeugung und Verbrauch ergänzen sich hier ideal.

Wer profitiert?

Die Eigenversorgung mit Strom setzt für den Wildpark Schweinfurt Gelder frei, die sonst für den Strombezug bezahlt wurden. Und dies über die nächsten Jahre. Das Geld kann nun für Investitionen in die Weiterentwicklung des Parks verwendet werden. Ein ganz besonderer Aspekt bei der Unterstützung dieses Parks war der kostenfreie Zutritt. Somit können alle davon profitieren.

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.