Das Unternehmen

Vor über 60 Jahren als kleiner Handwerksbetrieb gegründet, hat sich Dorfner heute zu einer international agierenden Unternehmensgruppe entwickelt, deren Geschäftstätigkeit sich auf die Themenfelder Gesundheit, Industrie und Verwaltungen erstreckt. Das Leistungsportfolio deckt alle Facetten einer integrierten Gebäudedienstleistung ab – vom technischen über das infrastrukturelle bis hin zum kaufmännischen Gebäudemanagement.


Unser gesellschaftliches Engagement

Wir richten unser unternehmerisches Handeln konsequent an den Bedürfnissen unserer Kunden, unserer Mitarbeiter und unserer Gesellschafter aus. Dabei halten wir uns stets an unser verbindliches Leitbild „Qualität für Mensch und Gebäude“. So schaffen wir die Basis für ein dauerhaftes, zufriedenes und gewinnbringendes Miteinander. Fairness und Loyalität bestimmen unser Handeln. Unser Verhalten ist stets von Toleranz und Respekt geprägt. Wir entwickeln uns permanent weiter. Für unsere Mitarbeiter schaffen wir ein motivierendes Umfeld, in dem sie sich in jeder Hinsicht wohlfühlen. Unserer Umwelt begegnen wir mit höchster Wertschätzung und größtem Respekt. Wir wirken als aktiver Teil an der positiven Entwicklung unserer Bürgergesellschaft mit.

Branche:

Dienstleistungen und freie Berufe

Region:

Mittelfranken

Kontakt

Dorfner GmbH & Co KG
Willstätter Straße 71
90449 Nürnberg
Ihr Ansprechpartner

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Praktikum und Ausbildung bei Dorfner Gruppe

Ziele und Maßnahmen

Die Dorfner Gruppe bietet Schülern die Möglichkeit, im Bereich Gebäudereinigung Praktika zu absolvieren oder einen Ferienjob anzutreten. Für Berufseinsteiger bietet Dorfner interessante und zukunftssichere Ausbildungsberufe: Kauffrau/-mann für Büromanagement, Köchin/Koch, Glas- und Gebäudereiniger/in.

Wer profitiert?

Schüler und Schulabgänger

Weiterführende Informationen

http://www.dorfner-gruppe.de/dorfner-gruppe/karriere/karriere.html#ausbildung

image/svg+xml Kunden-Lieferanten-Beziehungen

Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2008

Ziele und Maßnahmen

Eine Qualitätsmanagementnorm beschreibt, welchen Anforderungen das Managementsystem eines Unternehmens genügen muss, um einem bestimmten Standard bei der Umsetzung des Qualitätsmanagements zu entsprechen. Es kann sowohl informativ für die Umsetzung innerhalb eines Unternehmens als auch zum Nachweis bestimmter Standards gegenüber Dritten dienen.

Wer profitiert?

Kunden, Lieferanten und unsere Mitarbeiter

Weiterführende Informationen

http://www.dorfner-gruppe.de/dorfner-gruppe/qualitaet-umwelt/zertifikate.html

image/svg+xml Umwelt und Klima

Mitglied beim Umweltpakt Bayern

Ziele und Maßnahmen

Der Umweltpakt Bayern ist eine Kooperation zwischen Bayerischer Staatsregierung und Bayerischer Wirtschaft. Ziel ist der nachhaltige Schutz unserer Lebensgrundlagen über ein freiwilliges und zuverlässiges Miteinander. Schwerpunkte sind Energieeffizienz, E-Mobilität, Umwelttechnik, Umwelt-Managementsysteme, Integrierte Produktpolitik, Ressourceneffizienz und energetische Gebäudesanierung.

Wer profitiert?

Am Umweltpakt Bayern nehmen mehrere tausend bayerische Unternehmen aller Größen und Sektoren teil. Beteiligte Unternehmen setzen sich für die Entwicklung von Innovationen ein, um frühzeitig Risiken für die Umwelt zu minimieren und zu verhindern.

Weiterführende Informationen

http://www.umweltpakt.bayern.de

QuB - Qualitätsverbund umweltbewusster Betriebe

Ziele und Maßnahmen

Wir haben uns bewusst für eine nachhaltige Betriebsführung entschieden. Deshalb sind wir Mitglied im QuB und gemäß den QuB-Richtlinen zertifiziert. Wir integrieren den Schutz unserer Umwelt dauerhaft in unsere Firmenphilosophie, leisten freiwillig mehr für die Umwelt, als gesetzlich vorgeschrieben ist und eröffnen unseren Mitarbeitern ein sicheres Arbeitsumfeld, schulen und binden sie mit ein.

Wer profitiert?

Von unserem innerbetrieblichen Umwelt- und Qualitätsmanagementsystem profitieren unsere Kunden aber auch die Umwelt und unser Standort.

Weiterführende Informationen

http://www.quh.de

Umweltmanagement Zertifizierung nach DIN EN ISO 14001:2009

Ziele und Maßnahmen

Zu unseren konkreten Maßnahmen gehören u.a.: Müllreduzierung, Wasser- und Energieeinsparungen, umweltfreundliche Entsorgung, Einsatz v. Elektroautos, erdgasbetriebenen Fahrzeugen od. mit umweltschonender Technologie ausgerüsteten Dieselfahrzeugen, das Dorfner Modul-System – unser firmenintern entwickeltes, ressourcenschonendes Reinigungssystem sowie Regionalität & Saisonalität im Cateringeinkauf

Wer profitiert?

Die Dorfner Gruppe legt großen Wert auf Nachhaltigkeit. Das belegt nicht nur unsere Zertifizierung nach DIN EN ISO 14001, sondern auch die Verpflichtung, sich an die Richtlinien des Qualitätsverbunds umweltbewusster Betriebe (QuB) zu halten.

Weiterführende Informationen

http://www.dorfner-gruppe.de/dorfner-gruppe/qualitaet-umwelt/zertifikate.html

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.