Das Unternehmen

Als Komplettanbieter im Bereich Blechfertigung bieten wir den Kunden mit unseren Ideen, Lösungen und Kompetenzen einen echten Nutzen und einen hohen Wert.
Unser Kerngeschäft reicht vom Laserteil bis hin zur fertigen Systemkomponente. Wir konzentrieren uns auch weiterhin auf unsere Kernkompetenzen im Baugruppen- und Komponentenbau und setzen in Kooperation mit unseren Partnern neue Technologien führend um, damit unsere Kunden selbst noch erfolgreicher werden.


Unser gesellschaftliches Engagement

Kundenorientierung ist unsere Maxime. Wir erzeugen Vertrauen durch eine Qualitätskultur, die fest in unserem täglichen Denken u. Handeln verankert ist. Unseren Partnern gewährleisten wir Transparenz. Wir pflegen zu unseren Lieferanten, Kunden, Handwerkern, Banken und Beratern ein partnerschaftliches Verhältnis. Gegenüber unseren Mitarbeitenden bekennen wir uns zu gegenseitigem Respekt, sind offen für neue Gedanken und unterstützen einen fairen und ehrlichen Dialog. Wir arbeiten ziel- und ergebnisorientiert. Dabei verfolgen wir konsequent ein profitables Wachstum, um den Wert des Unternehmens und den Wert für unsere Partner nachhaltig zu steigern und Arbeitsplätze zu sichern. Wir sind uns unserer ökonomischen, ökologischen und sozialen Verantwortung bewusst und werden dieser auch gerecht.

Video

Unser Unternehmensfilm

Branche:

Metall- und Elektro-Industrie

Region:

Oberbayern

Kontakt

Eirenschmalz Maschinenbaumechanik & Metallbau GmbH
Altenstadter Straße 4
86987 Schwabsoien
Ihr Ansprechpartner

Weitere Links
Unternehmensgeschichte

Unser Leitbild

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2008

Ziele und Maßnahmen

Eine Qualitätsmanagementnorm beschreibt, welchen Anforderungen das Managementsystem eines Unternehmens genügen muss, um einem bestimmten Standard bei der Umsetzung des Qualitätsmanagements zu entsprechen. Es kann sowohl informativ für die Umsetzung innerhalb eines Unternehmens als auch zum Nachweis bestimmter Standards gegenüber Dritten dienen.

Wer profitiert?

Kunden, Lieferanten und unsere Mitarbeiter

Spende statt Kundengeschenk

Ziele und Maßnahmen

Regelmäßig verzichten wir darauf, zur Weihnachtszeit unseren Kunden große Geschenke zu machen. Stattdessen lassen wir das gesparte Geld als Spende einer sozialen Einrichtung in der Region zukommen.

Wer profitiert?

karitative Einrichtungen und die Menschen in der Region

Weiterführende Informationen

http://www.eirenschmalz.de/eirenschmalz/cms_extract/l28107b28107/newspresse.html

image/svg+xml Bildung

Girls Day

Ziele und Maßnahmen

Werkzeug- oder Industriemechaniker sind Männerberufe? Das stimmt heute nicht mehr - und davon können sich jährlich 12 Mädchen in unserer Ausbildungswerkstatt überzeugen: Die Teilnehmerinnen erhalten einen Einblick in die Welt der Metallberufe, und dürfen ihr Können in praktischen Anwendungen unter Beweis stellen.

Wer profitiert?

Wir möchten mit dieser Aktion dazu beitragen, Mädchen die technische Berufswelt näher zu bringen.

Weiterführende Informationen

http://www.girls-day.de/

image/svg+xml Kunden-Lieferanten-Beziehungen

Qualitätszeichen QIB

Ziele und Maßnahmen

Wir haben uns verpflichtet, die strengen Anforderungen gemäß den Qualitätsvorschriften der Qualitätsgemeinschaft Industriebeschichtung e.V. stetig einzuhalten. Regelmäßige Schulungen des eingesetzten Personals sowie durchgängige innerbetriebliche Eigenüberwachung der laufenden Produktion und jährl. wiederkehrende neutrale Fremdüberwachung stellen die Erfüllung der Qualitätsanforderungen sicher.

Wer profitiert?

unsere Kunden

image/svg+xml Standort und Region

Auszeichnung StandortProfi

Ziele und Maßnahmen

2011 wurde die Eirenschmalz GmbH als StandortProfi des Landkreises Weilheim-Schongau ausgezeichnet. Diese Auszeichnung erhalten Unternehmen, die sich mit innovativen Ideen in den Bereichen Bauen, Grünordnung, Umwelt/Energie/Klima, Soziale Aspekte, sowie durch besonderes Engagement für ihre Mitarbeiter und den Standort auszeichnen.

Wer profitiert?

Umwelt, Klima, Standort, Region, Mitarbeiter

image/svg+xml Umwelt und Klima

Ökoprofit

Ziele und Maßnahmen

Wir sind Teilnehmer von Ökoprofit-Ökologisches Projekt für Integrierte Umwelttechnik der Landkreise Weilheim-Schongau und Starnberg. Ziel dieses Kooperationsprojektes zwischen Städten, Landkreisen und der örtlichen Wirtschaft ist die wirtschaftliche Stärkung von Betrieben durch vorsorgenden Umweltschutz.

Wer profitiert?

Ökoprofit-Unternehmen entlasten die Umwelt in der Region, indem sie ihren Wasser- und Stromverbrauch reduzieren und ihre Abfallmengen verringern. Mit der Reduzierung der Umweltkosten steigern die Teilnehmer die Wirtschaftlichkeit Ihres Unternehmens, stärken die Wettbewerbsposition und sichern damit Arbeitsplätze.

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.