Das Unternehmen

Das Modehaus Holzapfel blickt auf eine über 120 jährige Geschichte zurück. Heute sind wir spezialisiert auf aktuelle und bezahlbare Damenmode. Wir setzen auf die besten Lieferanten, eine einzigartige Kollektionsauswahl und Individualität. Unsere Philosophie ist nicht nur auf Zahlen, sondern den Menschen ausgerichtet. Das betrifft unsere Kunden genauso wie unsere Mitarbeiter.


Unser gesellschaftliches Engagement

Branche:

Handel

Region:

Niederbayern

Kontakt

Holzapfel GmbH
Straubinger Straße 13
93326 Abensberg
Ihr Ansprechpartner

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

image/svg+xml Kunden-Lieferanten-Beziehungen

Generationenfreundliches Einkaufen

Ziele und Maßnahmen

Den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen heißt für uns den Einkauf für alle Altersgruppen, Familien, Singles und für Menschen mit Handicap komfortabel und barrierearm zu gestalten. Deshalb haben wir unsere Räume und unser Serviceverhalten einer externen Prüfung durch den Handelsverband Bayern unterzogen und als Anerkennung das Qualitätszeichen „Generationenfreundliches Einkaufen“ erhalten.

Wer profitiert?

Der alltägliche Einkauf sollte für alle Kundinnen und Kunden unbeschwerlich und barrierearm möglich sein. Ganz gleich, ob für Eltern mit Kinderwagen, Menschen im Rollstuhl oder Seniorinnen und Senioren. Deshalb rückt der Handelsverband Deutschland (HDE) gemeinsam mit Partnern wie der Initiative "Wirtschaftsfaktor Alter" das Thema Generationenfreundlichkeit in den Fokus.

Weiterführende Informationen

http://www.generationenfreundliches-einkaufen.de

image/svg+xml Standort und Region

Großer Preis des Mittelstandes - Jurystufe 2014 erreicht

Ziele und Maßnahmen

Der "Große Preis des Mittelstandes" wird jährlich von der Oskar-Patzelt-Stiftung verliehen und würdigt die Leistungen des deutschen Mittelstandes. Anfang des Jahres 2014 wurden 4.554 Unternehmen für den "Großen Preis des Mittelstandes" nominiert. Wir sind stolz als eines von 190 bayerischen Unternehmen die Jurystufe erreicht zu haben.

Wer profitiert?

Von der Öffentlichkeit oft unbemerkt hat der unternehmerische Mittelstand in den letzten Jahren Millionen neue zukunftsfähige Arbeitsplätze in Industrie, Handel, Dienstleistung und Handwerk geschaffen. Die Oskar-Patzelt-Stiftung möchte dieses Engagement stärker ins Licht der Öffentlichkeit rücken und honoriert seit 1994 herausragende Leistungen Mittelständler für Standort und Gesellschaft.

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.