Das Unternehmen

Bei uns finden Sie mehr als nur eine Unterkunft. Seit 4 Generationen kreiert die Familie Seiwald im Garmischer Hof eine persönliche Atmosphäre im Herzen von Garmisch-Partenkirchen. Altes mit neuem verbinden – das ist unser Weg! Tradition und Individualität – das ist unsere Stärke!


Unser gesellschaftliches Engagement

Wir sind Bio-Hotel aus Liebe zur Natur und aus dem tiefen Wunsch heraus, diese wunderbare Welt auch für unsere Kindeskinder zu erhalten. Unser Ziel ist das "das gute Leben für alle". Deshalb wirtschaften wir nach den Prinzipien der Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ). Als Unterzeichner der GWÖ setzen wir uns in einem Netzwerk von gleichgesinnten UnternehmerInnen aktiv für ethisches Wirtschaften und einen gesellschaftlichen Wandel ein.

Branche:

Hotel und Gastronomie

Region:

Oberbayern

Kontakt

Hotel Garmischer Hof GmbH & Co. KG
Chamonixstraße 10
82467 Garmisch-Partenkirchen
Ihr Ansprechpartner

Weitere Links
Erfolgreich.Familienfreundlich

Warum Bio?

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

image/svg+xml Familie

Erfolgreich.Familienfreundlich

Ziele und Maßnahmen

Der Unternehmenswettbewerb "Erfolgreich.Familienfreundlich" wird vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie gemeinsam mit dem Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales alle zwei Jahre durchgeführt. 2016 wurden wir ausgezeichnet als ein Unternehmen, in dem die Vereinbarkeit von Beruf und Familie besonders gut gelingt.

Wer profitiert?

Der Wettbewerb würdigt das Engagement von Unternehmen für eine besonders familienfreundliche Unternehmenskultur und familienbewusste Personalpolitik.

Weiterführende Informationen

http://www.garmischer-hof.de/de/auszeichnungen

Familienpakt Bayern

Ziele und Maßnahmen

Der Familienpakt ist eine gemeinsame Initiative von Bayerischer Staatsregierung und der Bayerischen Wirtschaft, um die Arbeitswelt in Bayern noch familienfreundlicher zu machen und die Vereinbarkeit von Familie und beruflichem Erfolg weiter zu verbessern.

Wer profitiert?

Als Mitglied im Familienpakt Bayern setzen wir uns für die Lebensqualität von Familien und die Zukunft des Standortes Bayern ein.

Weiterführende Informationen

http://www.bayern.de/politik/initiativen/familienpakt-bayern/

image/svg+xml Standort und Region

Nachhaltigkeit und Regionalität

Ziele und Maßnahmen

Wir setzen auf Bio-Lieferanten möglichst aus der Region: die CO2-neutrale Ökobäckerei Schwarzmaier, den Demeter-Gemüsehof Grasser, dem inhabergeführten Bioladen "Bio-Paradies", die Bio-Metzgerei Juffinger, die Murnauer Kaffeerösterei, die Weingüter Kühling-Gillot, Dr. Bürklin-Wolf und Prinz Salm.

Wer profitiert?

Wir verstehen uns als Teil des regionalen Wirtschaftskreislaufs. Gelder fließen nicht an internationale Konzerne, vielmehr wird vor Ort wieder ausgegeben, was vor Ort verdient wurde. Außerdem bilden wir aus und leisten so einen weiteren Beitrag für die positive Entwicklung junger Menschen und die Stärkung unserer Heimatregion.

image/svg+xml Strategie und Management

Gemeinwohl-Ökonomie

Ziele und Maßnahmen

Die Gemeinwohl-Ökonomie trägt in allen gesellschaftlichen Bereichen zu einer Kultur des guten Lebens in einer friedlichen und nachhaltigen Zivilisation bei. Das Zusammenleben in der Gemeinwohl-Gesellschaft ist geprägt durch ein menschliches Miteinander, ein hohes Maß an Vertrauen und Wertschätzung, starken sozialen Zusammenhalt, überschaubare Strukturen und gesicherte Grundrechte.

Wer profitiert?

Die Gemeinwohl-Ökonomie ist eine europäische Bewegung für eine faire, soziale und nachhaltige Wirtschaftskultur. In einer Gemeinwohlbilanz geht es primär um die ökologische und soziale Ausgestaltung des ökonomischen Handelns. Unternehmenserfolg wird an Gemeinwohl orientierten Werten gemessen. Schließlich soll unternehmerisches Handeln nicht den Interessen Einzelner sondern dem Wohl Aller dienen.

Weiterführende Informationen

https://www.youtube.com/watch?v=cVFvyd7SmxU

image/svg+xml Umwelt und Klima

Bio - aus Liebe zur Natur

Ziele und Maßnahmen

Durch unser Hobby - die Imkerei - durften wir erfahren, wie schön es ist, so naturnah wie möglich zu arbeiten. Deshalb sind wir aus voller Überzeugung Bio-Hotel. Dies bedeutet, dass all unsere Lebensmittel zu 100% biologisch zertifiziert sind und unsere Gästezimmer nach baubiologischen Grundsätzen ausgestattet sind: Kalkputz, Naturfarben, Vollholzmöbel, Bio Stoffe und Matratzen.

Wer profitiert?

Es ist die Liebe zur Natur und der tiefe Wunsch diese wunderbare Welt auch für unsere Kindeskinder so schön zu erhalten, die uns diesen Weg gehen lassen.

Mitglied bei Bio-Hotels

Ziele und Maßnahmen

Nachhaltiges Wirtschaften, regionaler Einkauf und umweltfreundliche Energie- und Abfallkreisläufe sind für alle BIO HOTELIERS verpflichtend. Dies bedeutet unter anderem, dass all unsere Lebensmittel zu 100% biologisch zertifiziert sind.

Wer profitiert?

Die Qualitätssicherung der BIO HOTELS durch unabhängige Bio-Kontrollstellen schafft für Gäste Transparenz. Die hohen Bio-Standards in allen Mitgliedsbetrieben sind durch anerkannte Bio-Siegel nachvollziehbar und belegbar. Dabei beschränkt sich die Vergabe von Bio-Zertifikaten nicht auf den Bereich der Bio-Produkte und Naturkost: Auch der Non-Food-Bereich rückt in den BIO HOTELS in den Fokus.

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.