Das Unternehmen

Kuren, Reha & Präventionsmaßnahmen in unseren Rehakliniken für Psychosomatik, Orthopädie, Innere Medizin, Urologie, Geriatrie bieten beste Voraussetzungen etwas für Körper und Seele zu tun. Wenn es weniger medizinisch und mehr mit Erholung sein soll, bietet sich ein erholsamer Kururlaub in der Kurklinik in Form der klassischen Badekur, einer modernen Präventionsmaßnahme oder einer klassischen Kur im Kurhotel der Kurklinik an.


Unser gesellschaftliches Engagement

Zu unserem Menschenbild gehört die Philosophie, dass ein Mensch gesund ist, wenn er sein Dasein in allen Lebensbereichen, die ihm wichtig sind, entfalten kann. Jeder Mensch hat seine Stärken und eigene Ressourcen, diese gilt es zu aktivieren und zu fördern. Das gilt für unsere Rehabilitanden genauso wie für unsere Mitarbeiter. Wir versuchen, durch eine offene Kommunikation Transparenz für unser Tun zu schaffen und somit ein Vertrauensverhältnis aufzubauen. Das ganzheitliche Wohlbefinden sowie die Zufriedenheit des Patienten haben für uns, neben dem Behandlungserfolg, höchste Priorität und stellen das Niveau für die Qualität unserer Leistungen dar. Als Unternehmen mit privater Trägerschaft sind wir bestrebt, unsere Ressourcen wirtschaftlich zu nutzen und Umweltressourcen zu schonen.

Branche:

Gesundheitswirtschaft

Region:

Unterfranken

Kontakt

Rehabilitations- & Präventionszentrum Bad Bocklet
Kliniken Bad Bocklet AG
Frankenstraße 36
97708 Bad Bocklet
Ihr Ansprechpartner

Weitere Links
Kliniken Bad Bocklet AG

Rehazentrum

Kurhotel

Reha-Konzepte

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Ausbildung

Ziele und Maßnahmen

Unsere Lehrberufe beschränken sich nicht nur auf den medizinischen Bereich, sondern decken auch das kaufmännische und gastronomische Spektrum ab: Praktika im Rahmen der schulischen Ausbildung bieten zudem eine gute Gelegenheit, in die gewünschten Berufe hineinzuschnuppern: Auszubildende/r Hotelfachfrau/-mann und Auszubildende/r Medizinische/r Fachangestellte/r

Wer profitiert?

Als erfahrener und zertifizierter Ausbilder sind wir ein erfolgversprechender Startpunkt für den Sprung ins Berufsleben. Neben einer qualifizierten Ausbildung für einen Beruf mit guten Zukunftschancen bieten wir ein abwechslungsreiches und interessantes Lernangebot, praxisnahes Lernen in den einzelnen Dienstleistungsbereichen der Krankenhausverwaltung und eine angemessene Ausbildungsvergütung.

Ökologie

Ziele und Maßnahmen

Wir haben verstanden, dass die Schonung von Umweltressourcen langfristig die Schonung unserer eigenen Ressourcen bedeutet. Deshalb sind wir fortlaufend bestrebt, unseren Energieverbrauch zu senken, die eingesetzte Energie optimal zu nutzen und Abfall zu verringern.

Wer profitiert?

Deshalb sind wir fortlaufend bestrebt, unseren Energieverbrauch zu senken, die eingesetzte Energie optimal zu nutzen und Abfall zu verringern.

image/svg+xml Chancengleichheit

Beteiligung am Girls'Day

Ziele und Maßnahmen

Girls'Day ist Mädchen-Zukunftstag! An diesem Tag erleben Schülerinnen ab der 5. Klasse die Arbeitswelt in Technik, Handwerk, Ingenieur- und Naturwissenschaften oder lernen weibliche Vorbilder in Führungspositionen in Wirtschaft und Politik kennen.

Wer profitiert?

Die Teilnehmerinnen erfahren, wie spannend Naturwissenschaft und Technik sein können, aber auch Unternehmertum und "Führungskraft sein".

Weiterführende Informationen

http://www.girls-day.de/

image/svg+xml Kunden-Lieferanten-Beziehungen

Qualitätsmanagement

Ziele und Maßnahmen

Durch das Qualitätsmanagement werden Zuständigkeiten eindeutig definiert und Abläufe detailliert festgelegt.

Wer profitiert?

Das Qualitätsmanagement spornt uns immer wieder an, zu hinterfragen, ob sich unsere Arbeitsabläufe nicht noch besser machen lassen. Unser Qualitätsmanagement-System ermöglicht es jedem Mitarbeiter, seine Ideen in die Weiterentwicklung des Unternehmens einfließen zu lassen.

image/svg+xml Mitarbeiter

Arbeitgeberprofil

Ziele und Maßnahmen

Wir bemühen uns für alle Mitarbeiter ein attraktives Arbeitsumfeld zu schaffen. Dazu gehören bei uns auch eine Vielzahl an Leistungen zur Selbstverständlichkeit.

Wer profitiert?

Unsere Mitarbeiter profitieren z.B. von:
Prämien im Rahmen des Betrieblichen Vorschlagswesens oder für die Vermittlung von Patienten oder Gästen
Fortbildungszuschüssen
Betriebsinternen Fort- und Weiterbildungsprogrammen
Hilfe bei Wohnungssuche
Projekten im Rahmen des Qualitätsmanagements
familienfreundlichen Arbeitszeiten

image/svg+xml Strategie und Management

Das Arbeitsumfeld bei Kliniken Bad Bocklet AG

Ziele und Maßnahmen

Arbeiten bei uns bedeutet, dass jedem Beschäftigten die Möglichkeit geboten wird, sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln sowie in einem anspruchsvollen, motivierenden und sozialen Arbeitsumfeld zu agieren. Chancengleichheit – unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung und Alter – ist uns dabei besonders wichtig.

Wer profitiert?

Das Arbeitsumfeld zeichnet sich durch verantwortungsvolles Handeln, Offenheit und Achtung gegenüber dem Einzelnen aus. Wir überprüfen und optimieren kontinuierlich die Arbeitsabläufe, um sie den wandelnden Bedürfnissen der Patienten/Gäste, der Gesellschaft und der Beschäftigten anzupassen.

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.