Das Unternehmen

Die 2003 gegründete Koller Technology GmbH fertigt mit ihren Spritzgußmaschinen Kunststoffteile für die Automobilindustrie, Elektroindustrie und medizinische Industrie. Unseren Kunden bieten wir damit nicht nur während der Werkzeugproduktion einen verläßlichen und kompetenten Partner, sondern auch während der wesentlich längeren Phase der Serienproduktion.


Unser gesellschaftliches Engagement

Unser Unternehmen und seine Familiengesellschafter sind gemeinsam dem Schutz der Umwelt verpflichtet. Wir wollen unserer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden und verwenden äußerste Sorgfalt auf die Sicherheit unserer Mitarbeiter und unserer Produkte. Fairness & Integrität bestimmen das Miteinander sowohl im Unternehmen wie gegenüber Geschäftspartnern und der Öffentlichkeit. Wir lehnen jede Form von Diskriminierung und persönlicher Herabsetzung ab. Wir zeigen und verlangen Verständnis und Respekt im Umgang miteinander. Wir schätzen den Wert von langjährigen persönlichen Beziehungen mit Kunden, Lieferanten und anderen Geschäftspartnern. Wir stellen unsere von Innovation, ständigem Wandel und Fortschritt geprägte Unternehmens-Tradition in den Dienst unserer Kunden.

Branche:

Papier, Kunststoff, Holz, Keramik

Region:

Mittelfranken

Kontakt

Koller Technology
Friedensstraße 35-37
90571 Schwaig
Ihr Ansprechpartner

Weitere Links
Firmengeschichte

Zahlen & Fakten

Standorte

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

image/svg+xml Kunden-Lieferanten-Beziehungen

Zertifiziertes Qualitätsmanagement

Ziele und Maßnahmen

Die Unternehmen der Koller-Gruppe fühlen sich den höchsten Qualitätsansprüchen verpflichtet. Von der Anwendungsberatung über die Konstruktion und die Produktion bis hin zum umfassenden Kundenservice sind alle Leistungsbereiche auf die international anerkannten Qualitätsnormen ausgerichtet. Unser Qualitätsmanagement ist nach ISO 9001:2000 zertifiziert.

Wer profitiert?

Unsere Anstrengungen gelten der:
- Permanenten Optimierung der Arbeitsprozessketten,
- Erhöhung der Kundenzufriedenheit durch hervorragende Arbeitsergebnisse,
- Entwicklung von Innovationen,
- Optimierung von Ressourcen und Energie, der Abfallwirtschaft und den Emissionen,
- Mitarbeiterzufriedenheit und der Mitarbeiterqualifikation.

image/svg+xml Strategie und Management

Sozialstandard SA 8000

Ziele und Maßnahmen

Wir streben eine Zertifizierung nach SA 8000 an. Die Norm SA 8000 (Social Accountability 8000) ist ein von der amerik. Nichtregierungsorganisation Social Accountability International (SAI) entwickelter Sozialstandard für die Auditierung und Zertifizierung im Bereich Corporate Social Responsibility.

Wer profitiert?

Der Standard basiert auf den Menschenrechtkonventionen der Vereinten Nationen und bezieht sich auf die Einhaltung von Menschenrechten bei Arbeitsbedingungen sowie den Umgang mit Mitarbeitern. Er wurde 1997 ins Leben gerufen und ergänzt vorhandene Managementsysteme wie ISO 9000 oder 14000.

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.