Das Unternehmen

Als mittelständisches Familienunternehmen mit über 170-jähriger Geschichte nehmen wir eine führende Position auf dem Gebiet der Altpapierbearbeitung und dessen Verwendung, insbesondere für gestrichene grafische Papiere, ein. Die LEIPA Georg Leinfelder GmbH umfasst heute die Geschäftsfelder Magazinpapier und Verpackung, zielführend ergänzt um die Services der LEIPA Group. Wir vereinen moderne Produktionsanlagen mit der entsprechenden Infrastruktur und dem Know-how hochqualifizierter Mitarbeiter.


Unser gesellschaftliches Engagement

Wir denken nicht nur an heute sondern auch an morgen. Zur LEIPA-Firmenphilosophie gehören der Schutz der Umwelt und die Nachhaltigkeit in der Produktion der Papiere. Alle Produktionsprozesse sind umweltschonend ausgerichtet. Die meisten unserer Produkte sind nach FSC, PEFC, Blauer Engel und mit dem EU Ecolabel zertifiziert. Wir setzen uns jährlich Umwelt- und Arbeitsschutzziele, die der Optimierung sämtlicher Arbeitsprozesse dienen. Wir investieren nicht nur in die technologische Ausrüstung unseres Unternehmens, sondern auch in die Kompetenz unserer Mitarbeiter. So gewährleisten wir in hohem Maße den effizienten Umgang mit den natürlichen Ressourcen.

Branche:

Papier, Kunststoff, Holz, Keramik

Region:

Oberbayern

Kontakt

LEIPA Georg Leinfelder GmbH
Aichacher Straße 8
86529 Schrobenhausen
Ihr Ansprechpartner

Weitere Links
Ausbildung bei LEIPA

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Auszeichnung für vorbildliche Ausbildungsarbeit

Ziele und Maßnahmen

Wiederholt wurden wir von verschiedenen Organisationen und Institutionen für unsere aktive und innovative Ausbildungsarbeit ausgezeichnet. Honoriert wurde die kontinuierlich hohe Zahl an Auszubildenden, deren fundierte Ausbildung wie auch deren gute Leistungen. Anerkennung fanden zudem auch das LEIPA-Engagement in den Prüfungsausschüssen sowie die konstruktive Zusammenarbeit mit den Schulen.

Wer profitiert?

Seit 1990 absolvierten mehr als 200 Azubis ihre Lehre bei LEIPA, wurden versierte Büro- oder Industriekaufleute, Fachleute für Betriebstechnik und Papiertechnologie. Chancen haben in diesem Unternehmen auch benachteiligte Jugendliche, die durch Einstiegsqualifizierungen für die Anforderungen der Ausbildung fit gemacht werden.

image/svg+xml Chancengleichheit

Beteiligung am Girls'Day

Ziele und Maßnahmen

Girls'Day ist Mädchen-Zukunftstag! An diesem Tag erleben Schülerinnen ab der 5. Klasse die Arbeitswelt in Technik, Handwerk, Ingenieur- und Naturwissenschaften oder lernen weibliche Vorbilder in Führungspositionen in Wirtschaft und Politik kennen.

Wer profitiert?

Die Teilnehmerinnen erfahren, wie spannend Naturwissenschaft und Technik sein können, aber auch Unternehmertum und "Führungskraft sein".

Weiterführende Informationen

http://www.girls-day.de/

image/svg+xml Kunden-Lieferanten-Beziehungen

Zertifizierte Qualität

Ziele und Maßnahmen

Unser Managementsystem ist nach ISO 9001, ISO 14001 und nach ISO 50001 zertifiziert. Mit der fortlaufenden Weiterentwicklung von Qualitätsstandards in Beschaffung, Produktion und Vertrieb stärken wir unsere Innovationskraft und sorgen für optimale Papierqualitäten. Durch Nutzung von Synergieeffekten tragen wir zur Optimierung der Arbeitsprozesse und Minimierung der Kosten im Unternehmen bei.

Wer profitiert?

Im Mittelpunkt unserer Bemühungen steht der Kunde - seinen Anforderungen an Qualität und Umweltverträglichkeit wollen wir gerecht werden. Definierte Prozesse sorgen für Transparenz und Klarheit.

image/svg+xml Mitarbeiter

Zertifizierte Arbeitssicherheit (OHSAS 18001)

Ziele und Maßnahmen

Unser Arbeitsschutz-Management-System ist gemäß der OHSAS 18001/2007 Anforderungen zertifiziert. Arbeits- und Gesundheitsschutz sind zentrale Bestandteile unserer Unternehmensphilosophie. Regelmäßig sensibilisieren wir die Mitarbeiter für die Belange der Arbeitssicherheit und beziehen sie in die Umsetzung ein. Kontinuierliche Schulungen in Theorie und Praxis halten sie auf dem neuesten Stand.

Wer profitiert?

Sichere Arbeitsbedingungen, sichere Arbeitsplätze, kontinuierliche Senkung der Unfallquoten: Null Unfälle lautet unser Ziel. Die Gewährleistung der Arbeitssicherheit wird bei LEIPA nicht allein als Rechtspflicht begriffen, sondern ist Teil der Unternehmenskultur. Unsere Mitarbeiter übernehmen Verantwortung für sich und für andere.

image/svg+xml Strategie und Management

Führungskultur

Ziele und Maßnahmen

1.Wir wollen in Freiräumen unsere Persönlichkeit in fachlicher und sozialer Kompetenz entwickeln.
2.Durch Anerkennung und Feedback entsteht gegenseitige Wertschätzung.
3.Offenheit und Vertrauen bilden die Grundlage für toleranten Umgang.
4.Aus Kritikfähigkeit, Verlässlichkeit und konsequentem Handeln entsteht unser Teamgeist.

Wer profitiert?

Die Voraussetzung zum Erreichen dieser Kultur ist die Entwicklung und Förderung unserer Mitarbeiter.

image/svg+xml Umwelt und Klima

Altpapierverwertung

Ziele und Maßnahmen

Die besondere Kompetenz der LEIPA Georg Leinfelder GmbH liegt in der Technologie und der technischen Umsetzung für die stoffliche Aufbereitung von Altpapier. Dadurch wird die Umwelt zweifach entlastet. Altpapier wird gesammelt und wieder verwertet, und wir schonen den Wald!

Wer profitiert?

Unsere aus 100 % Altpapier hergestellten Produkte Liner, Karton, Spezial- und Offset-LWC-Papiere erfüllen nicht nur höchste Qualitätsansprüche. Sie sind auch absolut umweltfreundlich, weil Recyclingfaser der einzige Rohstoff ist, den wir einsetzen.

Weiterführende Informationen

https://www.leipa.de/de/um_altpapier.php?catS=3&sub=um1

EMAS Zertifizierung - geprüftes Umweltmanagement

Ziele und Maßnahmen

Unser Werk in Schwedt/Oder ist EMAS zertifiziert. EMAS - Eco Management an Audit Scheme der Europäischen Union ist weltweit das anspruchsvollste System für nachhaltiges Umweltmanagement. Grundlage für die Auszeichnung mit dem EU-Label sind die Anforderungen der EMAS-Verordnung. EMAS -Teilnehmer stellen sich jährlich den Überprüfungen staatlich beaufsichtigter, unabhängiger Umweltgutachter.

Wer profitiert?

EMAS-Teilnehmer verbessern kontinuierlich ihre Umweltleistung mithilfe eines standardisierten Management-Systems. Sie beweisen, dass sie ihre gesellschaftliche Verantwortung ernst nehmen.

Weiterführende Informationen

http://www.emas.de/home/

Ressourcenschonung

Ziele und Maßnahmen

Wasser: Wasser beziehen wir hauptsächlich aus den angrenzenden Flüssen. Im Werk Schrobenhausen herrscht ein geschlossener Wasserkreislauf, d.h. das Wasser wird wieder dem Produktionsprozess zugeführt, und somit liegt die Abwassermenge bei 0 m³!
Energie: Durch die Herstellung aus Sekundärfasern benötigen wir in etwa nur 1/5 der Energie im Gegensatz zu den Frischfaserproduzenten.

Wer profitiert?

Emissionen: Wir minimieren die Lkw-Leerfahrten. Altpapieranlieferung und Papierversand werden mit dem firmeneigenen Fuhrpark durchgeführt. Geruchsemissionen werden weitestgehend vermieden und durch Schalldämmung an Gebäuden, Maschinen sowie Be- und Entlüftungsanlagen liegen die regelmäßig durchgeführten Lärmmessungen unter den zulässigen Grenzwerten.

Umweltfreundliche Produktion

Ziele und Maßnahmen

Wir verfügen über einen geschlossenen Kreislauf von Sammeln, Sortieren, Aufbereiten, Produzieren und Versenden. Unser Rohstoff ist Altpapier. Es wird in einer der modernsten Deinkanlagen aufbereitet. Faser- und Farbrückstände aus dieser Anlage werden vollständig zur Energiegewinnung verwendet. Es fällt kein Produktionsabwasser an.

Wer profitiert?

Die zur Papierherstellung benötigte Energie wird in eigenen kraftwerken erzeugt und von Fremddienstleistern aus umweltfreundlichem Erdgas bzw. Steinkohle/Restholz geliefert. Anfallende Reststoffe werden sachgemäß entsorgt und zum Großteil thermisch verwertet.

Umweltschutz

Ziele und Maßnahmen

Bei unseren Produkten sowie bei den gesamten Firmenprozessen steht der Umweltschutz an oberster Stelle. Die Einhaltung der Umweltvorschriften bestimmt unser Handeln. Wir sind uns der Verantwortung als Papier- und Kartonhersteller bewusst, mit den natürlichen Ressourcen schonend umzugehen und Beeinträchtigungen der Natur weitgehend zu vermeiden.

Wer profitiert?

Als Spezialist in der Altpapieraufbereitung streben wir den kreativen Umgang mit allen Ressourcen an.

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.