Das Unternehmen

Wir sind Ihr starker Partner für individuelle Logistiklösungen im Bereich Fulfillment und Kontraktlogistik. Unsere Kernkompetenzen sind Lagerhaltung, Distribution, Kommissionierung, Konfektionierung, Displaybestückung und die Zusammenstellung für den Point of Sale. Dabei agieren wir international auf dem Land-, Luft- oder Seeweg.


Unser gesellschaftliches Engagement

Wir als LUDO PACKT GmbH unterstützen bereits seit vielen Jahren Vereine, Institutionen und Schulen in unserer Region. Als mittelständisches Unternehmen engagieren wir uns dort, wo wir aktiv etwas mitgestalten können. Unser Geschäftsführer gründete zudem vor einigen Jahren den Verein "Wir helfen Gofila und angrenzenden Regionen in Burkina Faso e.V.".

Branche:

Transport und Logistik

Region:

Schwaben

Kontakt

LUDO PACKT GmbH & Co. KG
Hauptstraße 105
89343 Jettingen-Scheppach
Ihr Ansprechpartner
Stephanie Walz
Marketing

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

image/svg+xml Mitarbeiter

Arbeitswelt & Ausbildung

Ziele und Maßnahmen

Wir setzen seit vielen Jahren auf die Ausbildung von gewerblichen und kaufmännischen Auszubildenden. Darüber hinaus bieten wir duale Studienplätze an, bei denen die Studenten die Chance haben, im Unternehmen Fuß zu fassen und es gut kennenzulernen. Ende 2014 haben wir das Label "Beruf & Familie" erhalten. Dies ist ein Förderpreis für Familienfreundlichkeit am Arbeitsplatz.

Wer profitiert?

Mitarbeiter, Auszubildende, Schulabgänger, Studenten, Praktikanten.

Arbeitszeitkonto

Ziele und Maßnahmen

Unsere Mitarbeiter sind dadurch flexibler in ihren Arbeitszeiten, können saisonale Schwankungen ausgleichen und Überstunden in Urlaub umwandeln.

Wer profitiert?

Unsere Mitarbeiter.

image/svg+xml Standort und Region

Wir helfen Gofila und angrenzenden Regionen in Burkina Faso e.V.

Ziele und Maßnahmen

Ausgelöst durch einen Pater, der in Jettingen lebte, besichtigte unser Geschäftsführer Horst Walz im Jahr 2012 dessen Heimatgemeinde Gofila in Burkina Faso. Die katastrophalen Lebensumstände der dortigen Bevölkerung führten zur Gründung des Vereins. Das Motto des Vereins lautet „Hilfe zur Selbsthilfe“. Bisher wurden sechs Tiefbrunnen in Gofila errichtet, der Bau einer Grundschule hat begonnen.

Wer profitiert?

Menschen in Gofila und der Region Kaya.

image/svg+xml Umwelt und Klima

Erneuerbare Energien

Ziele und Maßnahmen

Auf den Dächern unserer Produktionshallen haben wir Photovoltaik-Aufdachanlagen. Pro Jahr haben wir einen gesamten Energieetrag von ca. 681.000 kWh. Wir sind stolz darauf, dass zwei Unternehmen (ValloSol, vento ludens) aus der Branche der regenerativen Energien zu unserer Firmengruppe zählen.

Wer profitiert?

Die Umwelt und das Klima.

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.