Das Unternehmen

Die Firma ORPA GmbH wurde im Jahre 1988 von den geschäftsführenden Gesellschaftern Johann Paa und Alfred Ortolf als Unternehmen für Planung, Montagen und Zeitarbeit gegründet. Seit fast 25 Jahren gilt das Unternehmen als zuverlässiger und leistungsstarker Partner in der Arbeitnehmerüberlassung, der die Anforderungen seiner Kunden und die Interessen seiner Mitarbeiter ideal zusammenführt.


Unser gesellschaftliches Engagement

Wir pflegen einen verantwortungsvollen und menschlichen Umgang mit unseren Mitarbeitern. Sind fair im unternehmerischen Wettbewerb, nehmen eine verantwortliche Position in der Gesellschaft und gegenüber unserer Umwelt ein und sind uns unserer Verantwortung bewusst. Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz sind wichtige Zielsetzungen, fließen in alle Entscheidungsprozesse ein und fördern langfristig Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter. ORPA handelt nicht nur nach wirtschaftlichen Aspekten sondern berücksichtig gleichermaßen soziale wie gesellschaftliche Belange. Aus diesem Grund sehen wir es als Selbstverständlichkeit regionale Organisationen zu fördern. Der Schwerpunkt liegt in der Unterstützung des BUNTEN KREISES, der schwerstkranke Kinder und deren Familien hilft und betreut.

Branche:

Dienstleistungen und freie Berufe

Region:

Schwaben

Kontakt

ORPA GmbH Personaldienstleistungen
Klinkertorplatz 3
86152 Augsburg
Ihr Ansprechpartner
Stefan Ortolf
Personaldisponent

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Spendenaktionen

Ziele und Maßnahmen

Spenden an soziale Einrichtungen (z.B. BUNTER KREIS, Kartei der Not, etc.)

Wer profitiert?

Soziale Einrichtungen der Region.

Unterstütung des Jugendsports

Ziele und Maßnahmen

Sponsoring verschiedener regionaler Amateursportvereine (z.B. TSV Unterthürheim, TSV Wertingen, TSV Mühlhausen, etc.)

Wer profitiert?

Sportvereine der Region

image/svg+xml Gesundheit

Zertifizierter Arbeits- und Gesundheitsschutz (AMS)

Ziele und Maßnahmen

Unternehmenszertifizierung AMS - Arbeitsschutz mit System durch die Verwaltungsberufsgenossenschaft.

Wer profitiert?

Unternehmen, Mitarbeiter und Kunden gleichermaßen.

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.