Das Unternehmen

Pabst Transport ist ein Familienunternehmen mit einem motivierten und engagierten Team, welches seit 60 Jahren in der Logistik Bestleistung aus Unterfranken, dem Herzen Deutschlands, erbringt. Die Leistungen decken alle Teilbereiche der komplexen Logistikkette, angefangen bei der Beschaffungslogistik über die Distributionslogistik bis hin zur Lagerung, ab. Namhafte Unternehmen aus Industrie und Handel vertrauen bereits auf unseren Service. PABST - Wir liefern Bestleistung.


Unser gesellschaftliches Engagement

Gesellschaftliches Engagement wird bei uns sehr groß geschrieben so unterstützen wir unter anderem lokale Sportvereine, Kindergärten und soziale Einrichtungen. Wir bieten unseren Mitarbeitern verschiedenste Mehrwertleistungen an und achten vor allem bei unserer täglichen Arbeit auf umweltbewusstes Vorgehen.

Video

Firmenvideo

Branche:

Transport und Logistik

Region:

Unterfranken

Kontakt

Pabst Transport GmbH & Co. KG - Kürnach
...
97273 Kürnach
Ihr Ansprechpartner

Weitere Links
Pabst Umweltmanagement

Ausbildung bei Pabst-Transporte

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Wir bilden die zukünftigen Fachkräfte aus

Ziele und Maßnahmen

Pabst liefert seit vielen Jahren auch in der Ausbildung von zukünftigen Fachkräften Bestleistung in folgenden Berufsbildern: Berufskraftfahrer_in, Kfz-Mechatroniker_in, Fachkraft für Lagerlogistik, Fachlagerist_in, Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung.

Wer profitiert?

Der Einsatz von qualifiziertem und geschultem Personal ist für uns das wichtigste Element in der Verpflichtung zur kontinuierlichen Qualitätsverbesserung. Wir haben ein großes Interesse daran, dass unsere Auszubildenden auch nach der Ausbildung weiter im Unternehmen Bestleistung liefern. Ein effektives Weiterbildungskonzept bildet hierfür die Basis.

image/svg+xml Chancengleichheit

Beteiligung am Girls'Day

Ziele und Maßnahmen

Girls'Day ist Mädchen-Zukunftstag! An diesem Tag erleben Schülerinnen ab der 5. Klasse die Arbeitswelt in Technik, Handwerk, Ingenieur- und Naturwissenschaften oder lernen weibliche Vorbilder in Führungspositionen in Wirtschaft und Politik kennen.

Wer profitiert?

Die Teilnehmerinnen erfahren, wie spannend Naturwissenschaft und Technik sein können. Schülerinnen aus der Umgebung erhalten an diesem Tag spannende Einblicke in die Welt der Transport- und Lagerlogistik mit allen dazugehörigen Berufen. Von der Berufskraftfahrerin über die Lageristin bis zur Kfz-Mechatronikerin besichtigen wir Arbeitsplätze und demonstrieren Aufgaben.

Weiterführende Informationen

http://www.girls-day.de

image/svg+xml Kunden-Lieferanten-Beziehungen

Zertifizierte Qualität

Ziele und Maßnahmen

Seit 1998 ist unser Unternehmen nach den aktuellen Richtlinien des Qualitätsmanagements zertifiziert. Im Juli 2001 wurde das erweiterte Zertifikat nach DIN EN ISO 9001 erreicht. Im ständigen Verbesserungsprozess optimieren wir unsere Leistungspotentiale und passen sie den wachsenden Anforderungen an.

Wer profitiert?

Nicht erst seit 2001 führen wir den Prozess der kontinuierlichen Verbesserung stetig weiter. Diese Grundlage der Qualitätspolitik ist bei allen Mitarbeitern als Geisteshaltung verinnerlicht. Wir gehen davon aus, dass immer Verbesserungspotenziale vorhanden sind. So wollen wir auch in Zukunft stets Bestleistung liefern.

image/svg+xml Standort und Region

Bayerns Best 50

Ziele und Maßnahmen

Mit der Auszeichnung BAYERNS BEST 50 würdigt das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie jedes Jahr die 50 wachstumstärksten mittelständischen Unternehmen, die in den letzten Jahren die Zahl ihrer Mitarbeiter und ihren Umsatz überdurchschnittlich steigern konnten. Pabst Transporte erhielt die Auszeichnung bereits zwei Mal: 2012 und 2016.

Wer profitiert?

Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner. Mit der Auszeichnung wird die positive Rolle ausgewählter Mittelständler als Leistungsträger für die Gesamtwirtschaft in Bayern hervorgehoben, aber auch deren wichtige Vorbild- und Motivationsfunktion für mittelständische Unternehmen und Existenzgründer.

Weiterführende Informationen

http://www.stmwi.bayern.de/service/wettbewerbe/bayerns-best-50/

Großer Preis des Mittelstandes - Jurystufe erreicht 2017

Ziele und Maßnahmen

Diese Auszeichnung wird jährlich von der Oskar-Patzelt-Stiftung verliehen und würdigt die Leistungen des deutschen Mittelstandes. Der Wettbewerb fragt ausdrücklich nicht nur nach betriebswirtschaftl. Erfolgen, Beschäftigungs- oder Innovationskennziffern, sondern bewertet ein Unternehmen in seiner Gesamtheit und in seiner Rolle in der Gesellschaft.

Wer profitiert?

Bewertungskriterien sind:
• Gesamtentwicklung des Unternehmens
• Schaffung/Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen
• Modernisierung und Innovation
• Engagement in der Region
• Service und Kundennähe, Marketing. Das Motto des Jahres 2017 lautet „Respekt und Achtung“

image/svg+xml Umwelt und Klima

Eco Performance Award 2015

Ziele und Maßnahmen

Der 2. Platz bei dieser führenden europäischen Auszeichnung für Nachhaltigkeit in der Transport- und Logistikbranche zeigt, wie wichtig uns das Thema ist. Maßnahmen für mehr Nachhaltigkeit sollen auch in Zukunft weiter ausgebaut werden: Unser Fuhrpark ist mit emissionsarmen Motoren, neuester Technik und modernen Elektrofahrzeugen ausgestattet.

Wer profitiert?

Der Einsatz eines Telematik-Systems – inkl. Fahrer-Eco-Assistenz – unterstützt unsere Berufskraftfahrer täglich bei ihrer Arbeit und sorgt für eine positive Öko-Bilanz. Zudem werden bereits heute 85% des Brauchwassers der betriebseigenen Waschstraße wiederverwendet. Und unsere Photovoltaikanlagen auf dem Firmengelände erzeugen pro Jahr so viel Strom, wie ca. 70 Haushalte durchschnittl. verbrauchen

Weiterführende Informationen

http://www.eco-performance-award.com/eco-performance.html

Nach ISO 14001 zertifiziertes Umweltmanagementsystem

Ziele und Maßnahmen

In Zeiten wachsender Umweltprobleme ist Nachhaltigkeit wichtiger denn je. Als Transportunternehmen tragen wir hier eine besonders hohe Verantwortung. Wir stellen uns dieser Herausforderung: Seit Dezember 2003 sind wir nach den Umweltrichtlinien DIN EN ISO 14001 zertifiziert.

Wer profitiert?

Es ist für uns eine Verpflichtung gegenüber den nachfolgenden Generationen, unseren Mitbürgern und Nachbarn, die Umwelt zu schützen.

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.