Das Unternehmen

Die Raiffeisenbank Aschaffenburg eG wurde 1878 in Hösbach von einem Sägewerksbesitzer und einem Pfarrer gegründet. Mit 135 Jahren sind wir somit die zweitälteste Raiffeisenbank in Bayern und seit dieser Zeit mit unseren Kunden regional verbunden. Mittlerweile hat sich unsere Bank zu einem modernen und innovativen Unternehmen mit 27 Geschäftsstellen, ca. 60.000 Kunden und einer Bilanzsumme von derzeit 1,3 Milliarden Euro entwickelt.


Unser gesellschaftliches Engagement

Unser Engagement beruht auf dem genossenschaftlichen Fördergedanken „Gemeinsam mehr erreichen“. Deshalb sehen wir es als unsere Hauptaufgabe, unsere Region zu fördern – als Arbeitgeber, bedeutender Wirtschaftsfaktor und auch als Sponsor. Wir sind einer der größten Arbeitgeber der Region. Jedes Jahr erhalten jungen Menschen von uns die Möglichkeit sich zum Bankkaufmann bzw. zur Bankkauffrau auszubilden. Kunden unserer Bank können ihre Mitgliedschaft durch Anteilszeichnung erwerben. Sie haben dadurch ein Mitspracherecht und erhalten besondere Leistungen. Unsere Bank gehört ihren Mitgliedern. Als Sponsor unterstützen wir vom gesellschaftlichen über den kulturellen bis hin zum sportlichen Bereich viele Projekte. Immer mit dem Gedanken, in der Region für die Region da zu sein!

Branche:

Finanzen und Versicherungen

Region:

Unterfranken

Kontakt

Raiffeisenbank Aschaffenburg eG
Glattbacher Überfahrt 18
63741 Aschaffenburg
Ihr Ansprechpartner

Weitere Links
Unsere Geschäftsstellen

Leitbild

Unser Engagement

Jobs & Karriere

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

image/svg+xml Familie

FamilienFreundlich 2012

Ziele und Maßnahmen

Um die familienfreundliche Orientierung unseres Unternehmens hervorzuheben, beteiligte sich die Raiffeisenbank Aschaffenburg als eines von 50 Unternehmen an diesem Wettbewerb der INITIATIVE BAYERISCHER UNTERMAIN.

Wer profitiert?

Mit der Auszeichnung wird privaten, kommunalen oder sozialen Aktionen und Projekten sowie Unternehmen bestätigt, dass konkrete und nachhaltig wirkende Schritte zur Verbesserung der Familienfreundlichkeit unternommen werden.

Weiterführende Informationen

http://www.raiba-aburg.de/page.cfm?id=1810&CFID=74929535&CFTOKEN=53345947&rand=1377088685557&esc_source=liste_1910

image/svg+xml Mitarbeiter

TOP-Arbeitgeber

Ziele und Maßnahmen

Zum vierten Mal in Folge haben die Volksbanken und Raiffeisenbanken 2013 das renommierte Absolventenbarometer-Gütesiegel "Deutschlands 100 Top-Arbeitgeber Deutschland" erhalten.

Wer profitiert?

Damit gehören wir 2013 zu den beliebtesten Arbeitgebern bei Schulabgängern und Absolventen. Die beschäftigungsfreundliche Personalpolitik der Volksbanken und Raiffeisenbanken liegt in ihrem Geschäftsmodell begründet, das sich durch regionale Verbundenheit und Nähe zum Kunden auszeichnet.

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.