Das Unternehmen

Der Stockerhof ist eine Event-Location der Extraklasse mit Platz für bis zu 400 Personen. Das besondere Ambiente eignet sich für Veranstaltungen jeder Art: Firmenveranstaltungen, Weihnachtsfeiern, Hochzeiten, Geburtstage, Jubiläum, Tagungen, Präsentationen, Auftritte, Konzerte oder Kabarett. Eine fest eingebaute Bühne und eine Künstlergarderobe gehören ebenso zur Ausstattung wie Beamer, Tonanlage und Mikrofon.


Unser gesellschaftliches Engagement

Die Philosophie des Stockerhofs basiert auf der Idee eines nachhaltigen gastronomischen Betriebes. Entsprechend legte Firmenchef Stocker beim Umbau des Stadls Wert auf modernste Technologie, natürliche Materialien und Energieeffizienz. Alle Gebäude wurden in Holzständerbauweise und auf Niedrigenergiestandard errichtet und umweltgerecht ausgestattet (Dämmung, Erdwärme, Photovoltaikanlage, energieeffiziente Beleuchtung). Ein Molekularfiltersystem sorgt in allen Bereichen für reinstes Wasser. Auch im laufenden Betrieb achten wir auf einen achtsamen Umgang mit Klima und Umwelt, so z.B. bei der Büromaterialbeschaffung und durch die Vermeidung von Müll. Lebensmittel kaufen wir nach regionalen und saisonalen Gesichtspunkten und soweit möglich aus biologischem Anbau.

Branche:

Hotel und Gastronomie

Region:

Oberbayern

Kontakt

Stockerhof
Münchener Str. 86
85276 Pfaffenhofen
Ihr Ansprechpartner

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

image/svg+xml Umwelt und Klima

QuB - Qualitätsverbund umweltbewusster Betriebe

Ziele und Maßnahmen

Wir haben uns bewusst für eine nachhaltige Betriebsführung entschieden. Deshalb sind wir Mitglied im QuB und gemäß den QuB-Richtlinen zertifiziert. Wir integrieren den „Schutz unserer Umwelt“ dauerhaft in unsere Firmenphilosophie, leisten freiwillig mehr für die Umwelt, als gesetzlich vorgeschrieben ist und eröffnen unseren Mitarbeitern ein sicheres Arbeitsumfeld, schulen und binden sie mit ein.

Wer profitiert?

Von unserem innerbetrieblichen Umwelt- und Qualitätsmanagementsystem profitieren unsere Kunden aber auch die Umwelt und unser Standort.

Teilnahme am Umweltpakt Bayern

Ziele und Maßnahmen

Der Umweltpakt Bayern ist eine Kooperation zwischen Bayerischer Staatsregierung und Bayerischer Wirtschaft. Ziel ist der nachhaltige Schutz unserer Lebensgrundlagen über ein freiwilliges und zuverlässiges Miteinander. Schwerpunkte sind Energieeffizienz, E-Mobilität, Umwelttechnik, Umwelt-Managementsysteme, Integrierte Produktpolitik, Ressourceneffizienz und energetische Gebäudesanierung.

Wer profitiert?

Am Umweltpakt Bayern nehmen über 4.000 bayerische Unternehmen aller Größen und Sektoren teil. Er bietet Unternehmen einen Anreiz zur Entwicklung von Innovationen, um frühzeitig Risiken für die Umwelt zu minimieren und zu verhindern.

Weiterführende Informationen

http://www.stmug.bayern.de/umwelt/wirtschaft/

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.