Das Unternehmen

Im Tiefbau liegt das Hauptgeschäftsfeld des Unternehmens. Unsere Tätigkeit erstreckt sich vom Neubau bis hin zu Sanierungsmaßnahmen an bestehenden Kanälen aller Kategorien. Wir sind außerdem spezialisiert auf den Wasserleitungsbau und unterstützen bei hochbaulichen Maßnahmen aller Art. Unser Know-How um kundenorientierte Projektlösungen, unser leistungsfähiger Maschinen- und Fuhrpark sowie der Einsatz moderner Großgeräte garantieren auch bei Großprojekten eine termingerechte Fertigstellung.


Unser gesellschaftliches Engagement

Die Erfahrung unseres Teams kombiniert mit modernster Technik, klaren Strukturen und kundenorientierter Flexibilität ermöglichen es uns den Veränderungen in der Gesellschaft und der Umwelt gewachsen zu sein. In unserer Arbeitsweise setzen wir auf Umweltbewusstsein, Fairness und ein gedeihliches Miteinander – mit unseren Kunden wie unseren Mitarbeitern gleichermaßen.

Branche:

Bau- und Baustoffwirtschaft

Region:

Oberfranken

Kontakt

Tiefbau Pfister GmbH
Hohengüßbacher Straße 21
96149 Breitengüßbach
Ihr Ansprechpartner
Titel Vorname Name
Funktion

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

image/svg+xml Kunden-Lieferanten-Beziehungen

RAL Gütesiegel Kanalbau

Ziele und Maßnahmen

Wir tragen das Gütezeichen Kanalbau RAL-GZ 961. Es hilft unseren Auftraggebern und Vergabestellen, unsere technische Leistungsfähigkeit im Vergabeverfahren zu prüfen und sichert ihnen eine systematische Gütesicherung bei Ausführung unserer Leistungen.

Wer profitiert?

Mehr als 9.000 Hersteller und Dienstleister zeigen mit dem RAL Gütezeichen, dass ihnen ihre Kunden besonders am Herzen liegen. RAL Gütezeichen bieten Verbrauchern in ganz unterschiedlichen Branchen ein hohes Maß an Sicherheit bei der Auswahl von Produkten und Dienstleistungen. Die Kriterien für die Vergabe des Labels werden von unabhängigen Stellen mitentwickelt.

image/svg+xml Umwelt und Klima

QuB - Qualitätsverbund umweltbewusster Betriebe

Ziele und Maßnahmen

Wir haben uns bewusst für eine nachhaltige Betriebsführung entschieden. Deshalb sind wir Mitglied im QuB und gemäß den QuB-Richtlinen zertifiziert. Wir integrieren den „Schutz unserer Umwelt“ dauerhaft in unsere Firmenphilosophie, leisten freiwillig mehr für die Umwelt, als gesetzlich vorgeschrieben ist und eröffnen unseren Mitarbeitern ein sicheres Arbeitsumfeld, schulen und binden sie mit ein.

Wer profitiert?

Von unserem innerbetrieblichen Umwelt- und Qualitätsmanagementsystem profitieren unsere Kunden aber auch die Umwelt und unser Standort.

Teilnahme am Umweltpakt Bayern

Ziele und Maßnahmen

Der Umweltpakt Bayern ist eine Kooperation zwischen Bayerischer Staatsregierung und Bayerischer Wirtschaft. Ziel ist der nachhaltige Schutz unserer Lebensgrundlagen über ein freiwilliges und zuverlässiges Miteinander. Schwerpunkte sind Energieeffizienz, E-Mobilität, Umwelttechnik, Umwelt-Managementsysteme, Integrierte Produktpolitik, Ressourceneffizienz und energetische Gebäudesanierung.

Wer profitiert?

Am Umweltpakt Bayern nehmen über 4.000 bayerische Unternehmen aller Größen und Sektoren teil. Er bietet Unternehmen einen Anreiz zur Entwicklung von Innovationen, um frühzeitig Risiken für die Umwelt zu minimieren und zu verhindern.

Weiterführende Informationen

http://www.stmug.bayern.de/umwelt/wirtschaft/

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.