Das Unternehmen

UNIWELL Rohrsysteme GmbH & Co. KG entwickelt und produziert qualitativ hochwertige Sanitärprodukte, Kabelschutz- und medienführende Systeme für die Automobilindustrie, sowie für den Maschinen- und Anlagenbau. Unser Fertigungsprogramm umfasst eine breite Palette von Rohrsystemen, die nach neuesten Verfahren hergestellt werden. Zum Einsatz kommen alle extrudierbaren polymeren Werkstoffe bis hin zu Hochtemperaturwerkstoffen


Unser gesellschaftliches Engagement

Unsere Erde ist uns wichtig, schließlich gibt es sie nur einmal: Uniwell verpflichtet sich deshalb zum effizienten und sparsamen Umgang mit Rohstoffen und Energien, sowie zur Vermeidung von Abfällen. Die Einhaltung der umweltrechtlichen Vorschriften betrachten wir dabei als Mindeststandard. Mit der im Jahr 2014 in Betrieb genommenen Photovoltaik-Anlage entlasten wir die Umwelt und reduzieren den CO²-Ausstoß um jährlich etwa 220.000 kg. Wir stehen zu unserem Standort im Landkreis Haßberge. Mit Qualität, Zuverlässigkeit und Innovation wollen wir auch in Zukunft Standort und Arbeitsplätze sichern, deshalb investieren wir in Forschung & Entwicklung.

Branche:

Papier, Kunststoff, Holz, Keramik

Region:

Unterfranken

Kontakt

Uniwell Rohrsysteme GmbH & Co. KG
Siegelfelderstraße 1
96106 Ebern
Ihr Ansprechpartner

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Spenden und Sponsoring

Ziele und Maßnahmen

Wir unterstützen mit Geld- oder Sachspenden soziale und/oder karitative Einrichtungen, Organisationen und Institutionen.

Wer profitiert?

Projekte, Vereine, Einrichtungen wie z.B. die lebenshilfe Ebern.

image/svg+xml Kunden-Lieferanten-Beziehungen

Zertifiziertes Qualitäts- und Energiemanagement

Ziele und Maßnahmen

Uniwell ist vom TÜV Rheinland Cert GmbH gemäß ISO/TS 16949, ISO 14001 und ISO 50001 zertifiziert.

Wer profitiert?

Unseren Kunden bieten wir durch ein gleichmäßig hohes Qualitätsniveau eine größtmögliche Betriebssicherheit.

image/svg+xml Umwelt und Klima

Teilnahme am Umweltpakt Bayern

Ziele und Maßnahmen

Der Umweltpakt Bayern ist eine Kooperation zwischen Bayerischer Staatsregierung und Bayerischer Wirtschaft. Ziel ist der nachhaltige Schutz unserer Lebensgrundlagen über ein freiwilliges und zuverlässiges Miteinander. Schwerpunkte sind Energieeffizienz, E-Mobilität, Umwelttechnik, Umwelt-Managementsysteme, Integrierte Produktpolitik, Ressourceneffizienz und energetische Gebäudesanierung.

Wer profitiert?

Am Umweltpakt Bayern nehmen mehrere tausend bayerische Unternehmen aller Größen und Sektoren teil. Beteiligte Unternehmen setzen sich für die Entwicklung von Innovationen ein, um frühzeitig Risiken für die Umwelt zu minimieren und zu verhindern.

Weiterführende Informationen

http://www.umweltpakt.bayern.de

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.