Das Unternehmen

Die Feuerverzinker, Pulverbeschichter, Gittermastbauer – bei uns ist Stahl in guten Händen. Im Verbund der Wiegel Werke findet sich immer die optimale Lösung. Über 1.600 Mitarbeiter an 33 Standorten in Deutschland, Österreich, Tschechien und der Slowakei sind immer mit dem Leistungsspektrum der gesamten Wiegel-Gruppe verbundenn. Auch als europaweit agierender Firmenverbund sind wir nicht zu einem anonymen Konzern geworden. Bei Wiegel sprechen Kunden immer mit den kompetenten Fachleuten vor Ort.


Unser gesellschaftliches Engagement

Seit über 60 Jahren steht das Familienunternehme WIEGEL für Berechenbarkeit, Zuverlässigkeit und Qualität. Ein ehrliches, transparentes und immer nachvollziehbares Preis-System ist uns ein Anliegen. Dabei spielt der Zinkpreis die tragende Rolle, der deshalb jederzeit monatsaktuell auf unserer Homepage eingesehen werden kann. WIEGEL war schon immer ein Innovationsmotor innerhalb der Branche und das Thema Umweltschutz steht bei uns seit über 25 Jahren auf der Agenda. In vielen Fällen haben wir Verbesserungen in Anlagentechnik und Arbeitsabläufen eingeführt, Jahre bevor sie durch den Gesetzgeber verbindlich festgeschrieben wurden. Wiegel Standards für Nachhaltigkeit und Umweltschutz gelten ausnahmslos an allen Standorten und in allen Ländern.

Branche:

Metall- und Elektro-Industrie

Region:

Oberbayern

Kontakt

WIEGEL Eching
Feuerverzinken GmbH
Dieselstraße 31
85386 Eching
Ihr Ansprechpartner

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

EMAS Zertifizierung - geprüftes Umweltmanagement

Ziele und Maßnahmen

EMAS - Eco Management an Audit Scheme der Europäischen Union ist weltweit das anspruchsvollste System für nachhaltiges Umweltmanagement. Grundlage für die Auszeichnung mit dem EU-Label sind die Anforderungen der EMAS-Verordnung. EMAS -Teilnehmer stellen sich jährlich den Überprüfungen staatlich beaufsichtigter, unabhängiger Umweltgutachter.

Wer profitiert?

EMAS-Teilnehmer verbessern kontinuierlich ihre Umweltleistung mithilfe eines standardisierten Management-Systems. Sie beweisen, dass sie ihre gesellschaftliche Verantwortung ernst nehmen. Seit 2014 sind alle deutschsprachigen Wiegel-Standorte zertifiziert.

Weiterführende Informationen

http://www.emas.de/home/

Engagement in der Ausbildung

Ziele und Maßnahmen

Weil Feuerverzinker kein staatlicher Ausbildungsberuf ist haben wir mit der Industrie- und Handelskammer am Standort Neuwied einen eigenen privatwirtschaftlichen Zertifizierungslehrgang „Fachkraft Feuerverzinker IHK“ entwickelt, um der Branche zu helfen, qualifiziertes Personal zu bekommen. Inzwischen läuft bereits der dritte Kurs.

Wer profitiert?

Schulabgänger, Berufs- und Quereinsteiger. Häufig haben wir bisher ungelernte Arbeiter selbst fortbildet.

image/svg+xml Gesundheit

Wiegel unterstützt 'Zink Saves Kids'

Ziele und Maßnahmen

Zum sechsten Mal in Folge unterstützte Wiegel 2015 die erfolgreiche Initiative „Zinc Saves Kids“ des Internationalen Zinkverbandes (IZA) mit einer Geldspende. Die Initiative unterstützt die Zink-Nährstoff-Programme der UNICEF bei der Versorgung von unterernährten Kindern in Entwicklungsländern, die an Gesundheitsproblemen leiden, welche besonders durch Zinkmangel hervorgerufen werden.

Wer profitiert?

Unterstützt durch die IZA, Wiegel und die UNICEF hat der Staat Peru, stark motiviert von den bisherigen Erfolgen, das Projekt ausgeweitet und will es in Zukunft auch noch deutlich ausbauen. In Peru sind nun mit 20 von 24 fast alle Provinzen des Landes versorgt und - ganz wichtig - es wird vor allem auch die oft benachteiligte indigene Bevölkerung erreicht.

Weiterführende Informationen

http://www.zincsaveskids.org/

image/svg+xml Kunden-Lieferanten-Beziehungen

Zertifizierte Qualität

Ziele und Maßnahmen

Ein Qualitätsmanagementsystem und zahlreiche Zertifizierungen, darunter selbstverständlich auch die für das Feuerverzinken maßgebliche DIN EN ISO 1461 unterstreichen das Wiegel-Beknntnis zur Qualität. Mit ständiger Weiterbildung und einem eigenen Schulungssystem sorgen wir dafür, dass alle Mitarbeiter auf dem neuesten Stand sind. Feuerverzinken ist Vertrauenssache.

Wer profitiert?

Wir arbeiten mit Sorgfalt, Fingerspitzengefühl und handwerklichem Können und sichern so langfristige Qualität für unsere Kunden. Wissen, Erfahrung und Kompetenz fließen in den Gesamtprozess ein von der Beratung über individuelle Vor- und Nachbereitung aller Bauteile bis hin zum Tourendienst, der Bauteile pünktlich abholt und ebenso zuverlässig und pünktlich wieder anliefert.

image/svg+xml Umwelt und Klima

Engagement im Umweltschutz

Ziele und Maßnahmen

Erste grundlegende und innovative Schritte in diese Richtung unternahmen wir bei WIEGEL bereits vor über 25 Jahren. Seitdem haben wir unsere Bestrebungen beständig und konsequent intensiviert und in dauerhaften unternehmerischen Erfolg umgesetzt.Schon 1991 erhielten wir den Umweltschutzpreis der Stadt Nürnberg und 1994 die "Umweltmedaille des Freistaates Bayern".

Wer profitiert?

Auch in Zukunft bleiben wir unserer Verantwortung für unsere natürlichen Lebensgrundlagen bewusst. Unser Ruf als Pionier und Vorzeigeunternehmen in unserer Branche bleibt für uns Verpflichtung zur ständigen Weiterentwicklung. Mit geschlossenen Stoffkreisläufen und modernster filtertechnik sorgen wir für optimale Energieausnutzung und Verringerung der Umweltbelastung bei der Produktion.

Weiterführende Informationen

http://www.wiegel.de/umweltschutz/links-und-infos/

Umweltschutz aktiv

Ziele und Maßnahmen

Wenn wir von „aktivem Umweltschutz“ sprechen, dann meinen wir damit eigenverantwortliches Handeln zum Wohle der Umwelt, bevor wir durch gesetzliche Verordnungen dazu gezwungen werden. Im konkreten Sinn beruhen unsere Aktivitäten auf den drei Säulen:
- Modernste Anlagentechnik
- Regelmäßige und engmaschige Überprüfungen
- Kontinuierliche Fortbildung unserer Mitarbeiter.

Wer profitiert?

Mit unseren Maßnahmen hinsichtlich Umweltschutz und Ressourcenschonung konnten wir schon Genehmigungsbehörden und auch kritische Bürgerinitativen überzeugen. Es wird uns immer wieder bescheinigt, dass die Wiegel-Gruppe hinsichtlich Umweltschutz und Ressourceneffizienz innerhalb der Branche führend ist.

Weiterführende Informationen

http://www.wiegel.de/umweltschutz/aktiver-umweltschutz/

Zertifiziertes Umweltmanagementsystem

Ziele und Maßnahmen

Unser Umweltmanagement ist nach der Norm ISO 14001 zertifiziert. Diese Norm legt weltweit anerkannte Anforderungen an ein Umweltmanagementsystem fest.

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.