Das Unternehmen

Über 130 Jahren Holzbautradition zeichnen uns aus. Inzwischen hat sich der Holzhausbau zu unserem kräftigstes Standbein entwickelt. In den vergangenen Jahren haben wir mehr als 180 Objekte im Holzrahmenbau realisiert. Unser Leistungsspektrum umfasst eine ausführliche Energieberatung sowie die komplette Abwicklung von der Gebäudestatik bis zur Ausführung. Seit November 2001 sind wir zertifizierter Betrieb für die Bereiche Planung und Bauausführung von Häusern im Passivhaus-Standard.


Unser gesellschaftliches Engagement

In unserem Unternehmen beschäftigen wir ausschließlich fest angestellte Mitarbeiter aus der Region. Dadurch sichern wir ein hohes Maß an Verantwortung für die Ausführungsqualität . Um diese Qualität transparent zu gestalten, unterziehen wir uns als Anbieter von Holzhäusern freiwilligen, aber strengen Kontrollen. Wir haben das „RAL-Gütezeichen Holzhausbau für Herstellung und Montage” sowie das Qualitätssiegel vom Zentralverband der Deutschen Bauwirtschaft verliehen bekommen.

Branche:

Handwerk

Region:

Oberpfalz

Kontakt

Zimmerei Strobel
Bahnhofstraße 13
92259 Neukirchen
Ihr Ansprechpartner
Georg Strobel
Geschäftsführer

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

image/svg+xml Kunden-Lieferanten-Beziehungen

Prädikat Meisterhaft - Das Siegel der Deutschen Bauwirtschaft

Ziele und Maßnahmen

Das Qualitäts- und Gütesiegel „Meisterhaft fünf Sterne“ der Deutschen Bauwirtschaft honoriert unsere konsequente Ausrichtung auf Fortbildung und Qualitätsmanagement sowie eine Unternehmensführung, die auf Selbstverpflichtung und Zertifizierung in den Bereichen Arbeitsschutz/Personal, Marketing, Technik und Umwelt baut.

Wer profitiert?

Unsere Kunden - die Zertifizierung basiert auf dem internationalen Standard für Qualitätsmanagementsysteme DIN EN ISO 9001 und der Erfüllung der Forderungen nach §§ 7, 7a, 19 und 51 der HWO. Diese beinhalten Kriterien wie Kundenzufriedenheit, Leistung, Produktivität, Transparenz, Effizienz und Innovation eines Betriebes.

Weiterführende Informationen

http://www.zimmerei-strobel.de/html/aktuelles.html

image/svg+xml Umwelt und Klima

Initiativkreis Holz aus der Frankenalb

Ziele und Maßnahmen

Wir sind aktives Mitglied im Initiativkreis Holz aus der Frankenalb,einer Allianz aus Holzanbietern, Holznutzern/Holzverabeitern und Waldfreunden der unterschiedlichsten Bereiche. Ziel des Inititativkreises ist es, die regionalen Wirtschaftskreisläufe zu stärken und die Verwendung des heimischen Holzes im Möbel, Bau- und Energiebereich voranzubringen.

Wer profitiert?

Mit Verwendung heimischen Holzes werden Wälder wirtschaftlich & ökologisch sinnvoll gepflegt und die Transportwege vom Erzeugungsort zur Verarbeitung und endgültigen Verwertung kurz gehalten. Heimische Handwerker und ihre Kunden bekommen Material von hoher Qualität. Mit der Nachfrage nach regionalen Produkten werden Arbeits- und Ausbildungsplätze in den Handwerksbetrieben vor Ort gesichert.

Weiterführende Informationen

http://www.initiativkreis-holz.de/iniholzhome/ebene2.html

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.